Umwelttechnik / Asphalt,
Beton, Recycling

Swietelsky im Einklang mit der Natur

 

Die Reinhaltung von Luft, Wasser und Boden gehört zu den Aufgaben unserer Zeit. Der steigende Bedarf an erneuerbarer Energie hat zu innovativen technischen Entwicklungen geführt.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner für Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling in Ihrer Nähe


Kanalbau und -instandsetzung

Kanal- und Leitungsbauten sind für die Infrastruktur der Städte und Gemeinden unerlässlich geworden. SWIETELSKY hat über 30 Jahre Erfahrung im Kanalbau, moderne und leistungsfähige Maschinen und arbeitet mit umweltschonenden Baumethoden auf dem neuesten Stand der Technik. Die Anforderungen an den Kanalbau sind: schnell, sicher und umweltschonend.

Leitungen zur Entsorgung von Abwässern gibt es seit der Römerzeit. Die rasante Entwicklung der Städte in Bezug auf Einwohnerzahl und Verkehr erfordert nicht nur den Neubau von Kanälen, sondern immer mehr die Instandsetzung der oft über hundert Jahre alten Kanäle.

Für die Instandsetzung der Abwasserkanäle im verbauten, speziell innerstädtischen Bereich, wurden neue Technologien entwickelt, um grabenlos solche Arbeiten ausführen zu können.

SWIETELSKY hat mit ihren Spezialisten langjährige Erfahrung mit Relining-Verfahren. Die Vorteile dieser Systeme sind:

  • keine Beeinträchtigung der Lebensqualität der Anrainer
  • keine Behinderung des ruhenden und fließenden Verkehrs
  • umweltschonende Bauweise
  • die Wirtschaftlichkeit, da die Lebensdauer vergleichbar mit dem Neubau in offener Bauweise ist.

Weitere Informationen zu diesem Spezialverfahren finden Sie auf der Swietelsky-Faber Website.

Leitungsneubau

Sauberes Wasser hat einen hohen Stellenwert. Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsanlagen stellen besonders bei schwierigen Boden- und Geländeverhältnissen eine große Herausforderung dar, die nur ein erfahrenes Team bewältigen kann.

Auf diesem Bild sehen Sie einen Leitungsneubau und zwei Baufahrzeuge.
Leitungsneubau

Deponiebau

SWIETELSKY hat über 20 Jahre Erfahrung im Neubau und bei der Sanierung von Deponien. Das Leistungsspektrum umfasst:

  • Basisabdichtungen
  • Oberflächenabdichtungen
  • Spezialmischungen
  • Chemoton
  • Sickerwasserfassung
  • Deponiegasfassung
  • Arbeiten in kontaminierten Böden
  • Altlastsanierung
  • Laboruntersuchungen
  • Biotope
  • Speicherbecken

Die Qualitätskontrolle erfolgt durch die firmeneigene, modernst ausgerüstete Prüf- und Überwachungsstelle.

Deponiebau
Deponiebau

Kläranlagenbau

Auf diesem Bild sehen Sie den Kläranlagenbau.
Kläranlagenbau

Die Reinigung von kommunalen und industriellen Abwässern ist ein wesentlicher Faktor für die Erhaltung der Qualität unserer Wasserressourcen.

Wir sind Ihr verlässlicher Partner mit langjähriger Erfahrung in der Errichtung von Abwasserreinigungsanlagen

  • im städtischen Bereich
  • Kleinkläranlagen für den ländlichen Raum
  • Reinigung von industriellen Abwässern

Lärmschutz

Das steigende Verkehrsaufkommen und der damit verbundene Verkehrslärm hat ein Ausmaß angenommen, das für einen großen Prozentsatz der angrenzend wohnenden Bevölkerung nicht mehr zumutbar geworden ist.

Gesetzliche Vorschriften sowohl bei Straßen- und Bahnneubau aber auch Nachrüsten bei vorhandenen Verkehrswegen erfordern angepasste Lärmschutzmaßnahmen. SWIETELSKY hat Erfahrung sowohl bei Neubauten in verschiedenen baurelevanten Varianten und Ausführungen als auch bei Instandsetzungen.

Biogasanlagen

SWIETELSKY ist auch im Bereich Biogasanlagen tätig. Erneuerbare Energie gewinnt weltweit und gerade in der europäischen Union durch die gemeinsame Verpflichtung zur Erreichung des Kyotozieles an Bedeutung.

Auf diesem Bild ist eine Biogasanlage in der Steiermark sichtbar.
Biogasanlage

Nachwachsende Rohstoffe wie Mais - und Grassilage, aber auch biogene Abfälle, sind die Substrate aus welchen in den SWIETELSKY Biogasanlagen Strom und Wärme erzeugt werden. Die elektrische Energie wird als Ökostrom in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Die thermische Energie wird vorwiegend in Fernwärmenetze genutzt. Das Endsubstrat aus dem Biogasprozess eignet sich hervorragend als biogener Dünger, da es verbesserte Pflanzenverträglichkeit, Nährstoffverfügbarkeit und Emissionswerte aufweist.

Abgestimmt auf regionale Rahmenbedingungen und Vorgaben der Betreiber führt SWIETELSKY als erfahrener Generalunternehmer Biogasanlagen professionell und schlüsselfertig aus. Der hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandard wird durch die kontrollierte Prozessregelung in diesen Anlagen garantiert.

Mehr Informationen über Biogasanlagen erhalten Sie hier.

Asphalt/Beton/Recycling

Seit 70 Jahren erzeugen wir Asphalt, heute in über 40 Asphaltmischanlagen. Die SWIETELSKY Prüf- und Überwachungsstelle sorgt für die Güteüberwachung, Einhaltung von Umweltauflagen und Normen.

SWIETELSKY betreibt 30 Asphaltmischanlagen in Österreich, Bayern, der Tschechischen Republik, Ungarn und Kroatien 6 Betonmischanlagen in Österreich und Ungarn sowie zahlreiche Kiesaufbereitungsanlagen. Die Asphaltmischanlagen werden allein oder konsortional betrieben. Drei Asphaltmischanlagen sind modifiziert, um auch Gussasphalt erzeugen zu können. Eine Vielzahl von Anlagen haben eine Recyclingeinrichtung, um auch Altasphalt zu verarbeiten. Anlagen für hohe Produktionsleistungen sind mit Heißmineralsilierungen ausgestattet, dadurch wird die Flexibilität der Mischgutproduktion erhöht.

Für die Erfüllung von hohen Anforderungen an die Qualität sorgen:

  • Mikroprozessor-Steuerungen in allen Anlagen für
    • kontinuierliche Produktionsüberwachung
    • die Möglichkeit, einen Qualitätsnachweis jeder Mischgutsorte zu erbringen
  • die staatlich akkreditierte Prüf- und Überwachungsstelle
Auf diesem Bild ist die Belagssanierung durch die Firma Swietelsky in Kirchdorf-Micheldorf abgebildet. Man sieht Bauarbeiter und Mischanlagen während der Asphaltierungsarbeiten.