Strassen /
Plätze / Flächen

Ihr Idealer Weggefährte

Jahrzehntelange Erfahrung in Österreich und Deutschland bildeten die Basis, dass SWIETELSKY heute zu den führenden Straßenbauunternehmen in Mittel und Osteuropa, insbesondere in Ungarn und Tschechien gehört. Ein Netzwerk von Asphaltmischanlagen und gesicherte Versorgung mit Rohstoffen sind die Vorraussetzung für effizientes und kostengünstiges Bauen. Der Bau und die Erhaltung von Verkehrsflächen aller Art ist seit über 70 Jahren einer der Kernbereiche des SWIETELSKY-Konzerns. Keine Aufgabe ist uns zu klein aber auch keine zu groß oder zu schwierig.

SWIETELSKY zählt zu den führenden Asphaltbauunternehmen und hat "Tausende Kilometer Erfahrung" beim Bau von:

  • Straßen
  • Autobahnen
  • Flugplätze
  • Forst- u. Güterwege
  • Außenanlagen - Parkgestaltung
  • Ortsplatzgestaltung
  • Hallenböden
  • Hallen- und Lagerflächen
  • aber auch z.B. Eisstockbahnen

SWIETELSKY kann Bauvorhaben jeder Größenordnung übernehmen dank:

  • erfahrener Fachkräfte
  • eines modernen und leistungsstarken Maschinenparks

Die technische Qualitätssicherung durch die Prüf- und Überwachungsstelle garantiert hochwertige Beläge.

Die künstlerische Gestaltung von Plätzen und Fußgängerzonen mit Pflasterbelägen ist traditionell im SWIETELSKY-Programm.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner für Strassen / Plätze / Flächen in Ihrer Nähe


Strassen

Straßen verbinden Menschen, Länder, Städte und Wirtschaftszentren. Gute Verbindungen gehören zur Basis unserer Gesellschaft. Der Straßenbau steht seit über 70 Jahren ganz oben auf der Leistungsskala von SWIETELSKY. Wir haben die Entwicklung auf diesem Gebiet mitgeprägt - vom Straßenneubau bis zur immer wichtiger werdenden Straßeninstandsetzung. Unsere Fachleute haben das Know How, das Material und die Geräte für jede Aufgabe.

Autobahnen

In der Europäischen Union sind hochrangige Verkehrswege wie Autobahnen, Schnellstraßen und deren Zubringer unabdingbar für die erforderliche Infrastruktur.

SWIETELSKY mit seinen Ressourcen an kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geräten und Techniken steht sowohl als Partner (Privat Public Partnership) als auch Bauausführender für unsere Kundinnen und Kunden zur Verfügung.

Forstwege

Instandsetzung durch Austausch des Frostkoffers oder Tiefenfräsung unter Beigabe entsprechender Zuschlagsstoffe und Aufbringung eines neuen Fahrbahnbelages gehören ebenfalls zu unseren Aufgaben.

Park- und Platzgestaltung

Von liebevoll geformten Parks auf Kleinflächen über gärtnerische Gestaltung von Außenanlagen bei historischen Bauten über Gestaltung von Landes- und internationalen Gartenausstellungen bis zu Naturparks reicht der Bogen dieses Geschäftsfeldes.

Arbeiten für die Infrastruktur sind überall erforderlich, z.B.:

  • Ver- und Entsorgungsleitungen
  • Rundwege mit Natursteinpflaster, farbiger Spezialasphalt und befestigter Oberfläche
  • Flächengestaltung für Freizeiteinrichtungen, Verweilzonen, Gastronomie etc.
  • Vorarbeiten für Gärtner und Floristen

Auch bei vom Verkehr befreiten Flächen in Stadt und Land gelingt es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ihrer reichen Erfahrung bei der Gestaltung dieser Flächen wichtige Akzente zu setzen.

Platzgestaltungen durch Pflasterungen erhalten nicht nur in historischen Stadtkernen eine repräsentative Ausstrahlung.

Spezialbeläge

Ein Boden hat vielen Ansprüchen zu genügen - je nach Anwendungsbereich muss er entweder staubfrei, antistatisch, strapazierfähig, pflegeleicht, säurefest, hoch belastbar, wasserunempfindlich, rutschfest, verschleißfest oder auch wohnlich sein; oder er muss gleichzeitig mehrere dieser Anforderungen erfüllen und noch dazu hohen Belastungen Stand halten. Egal, welche Anforderungen Sie an den Boden stellen - die Experten von SWIETELSKY sind fachkundig bei der Beratung, perfekt in der Technik und zuverlässig in der Ausführung.

 

GUSSASPHALT

Ideal für Estrich, Deckschicht und als Schutzschicht. Schneller Einbau, kurze Aushärtungszeit und geringe Einbaustärke. Geeigent für:

  • Industriebauten
  • Wohnbauten
  • Lager- und Produktionshallen
  • Garagen
  • Entwässerungsmulden
  • Werkstätten
  • Gehsteige
  • Schrägpumpen

MONOLITHISCHE BETONBÖDEN

Ist ein einschichtiger Fußbodenaufbau und eignet sich besonders für höhere Belastungen. Ideal für folgende Anwendungsbereiche:

  • Garagen
  • Lager- und Produktionshallen
  • Hochregellager
  • Tankstellen
  • Freibereiche

KALTBITUMEN-ZEMENTESTRICHE ALS PLASTOPHALT

Verfügt über Eigenschaften wie Dünnschichtigkeit und gute Standfestigkeit für spezifische Belastungen im täglichen Betrieb. Zusätzlich verfügt der Boden über eine Dauerplastizität für die Langzeitnutzung.

Wird angewendet für:

  • Lager- und Produktionshallen
  • Werkstätten

 

 

HARTSTOFFESTRICHE ZEMENTGEBUNDEN

Zementgebundene Hartstoffestriche verfügen über Dünnschichtigkeit, eine hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit und eine hohe Abriebfestigkeit. Sie werden angewendet für:

  • Garagen
  • Lager- und Produktionshallen
  • Hochregallager
  • Tankstellen

KUNSTSTOFF-ZEMENTANSTRICH

Als dünnschichtiger Belag und aufgrund der hohen Flexibilität ideal für

  • Garagen
  • Lager- und Produktionshallen
  • Hochregallager und
  • Tankstellen

 

ISOLIERUNGEN

Sind dauerelastisch, reißfest, homogen rissüberbrückend, UV-beständig und beständig gegen Chemikalien. Zusätzlich verfügen sie über eine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit. Angewendungsbereiche sind:

  • Brückenabdichtungen
  • Parkdeckabdichtungen
  • Flüssigkunstoffabdichtungen

FUSSBODENBESCHICHTUNGEN

Verfügen über Eigenschaften wie:

  • Anpassung an individuelle Anforderungskriterien wie z.B. Widerstandsfähigkeit gegen Temperaturwechsel oder Chemikalien
  • dichte, hochabriebfeste und völlig staubfreie Ausführung

Fußbodenbeschichtungen werden angewendet für:

  • Lebensmittelverarbeitende Betriebe (z.B. Fleischverarbeitung, Getränkeindustrie,...)
  • Werkstätten
  • Lager- und Produktionshallen
  • Elektronikbereiche mit antistatischen Anforderungen
  • Nassbereiche auch in rutschfester Ausführung
  • Verkaufsflächenarchitektonisch und optisch anspruchsvolle Gestaltungen
  • Parkgaragen
  • Anforderungen nach dem Wasserhaushaltsgesetz