Bahnbau

Swietelsky bringt Mobilität auf Schiene

Alles Läuft auf Schiene: 70 Jahre kontinuierliche Erfahrung im Gleisbau macht SWIETELSKY zu einem der führenden Bahnbauunternehmen Europas. Mit unseren modernen Maschinen, geführt vom exzellenten Fachpersonal, agieren wir weltweit.

Unsere Stärken im Bahnbau

  • Modernster Maschinenpark mit über 200 Maschinen für Neubau und Erhaltung von Gleisanlagen
  • Fachpersonal und leistungsstarke Großmaschinen mit modernster Steuerung garantieren große Effizienz, Schnelligkeit und Präzision
  • Reparatur und Instandhaltung der Gleisbaumaschinen nach den Anforderungen der Bahnverwaltungen sowie Spezialanfertigungen und Umbauten werden in unserem modernen Maschinentechnikstützpunkt durchgeführt.

Tätigkeitsfelder

  • Weichen Neu- und Umbau
  • Gleisneu- und Umbau
  • Gleis- und Weichenstopfarbeiten für Erhaltung und Baustellen
  • Untergrundsanierung
  • Gleis- und Weicheninstandhaltung
  • Anschlussbahnen
  • Projektierung von Gleisanlagen
  • U-Bahnen und Stadtbahnen
  • Straßenbahnen
  • Feste Fahrbahn Systeme
  • Schall- und Erschütterungsschutz
  • Gleisbezogener Tief- und Erdbau
  • Kabeltröge und Kabeltiefbau
  • Werkstattlogistik
  • Komplette Logistikleistung
  • Neuschienenschleifen
  • Erhaltungsschienenschleifen
  • Abbrennstumpfschweißen

Jahresleistungen

  • über 120 km Untergrundsanierung
  • 160 km Gleisneu- und Umbau
  • Stopfen von über 1000 Weichen und 1100 km Gleis
  • 270 Stück Weichen Neu- und Umbau

Finden Sie Ihren Ansprechpartner für Bahnbau in Ihrer Nähe


Video zum Bahnbau

Gleisneubau und Gleisumbau

Gleisneubau

Der Wille zur massiven Verlagerung des Verkehrsaufkommens von der Straße auf die Schiene erfordert den Ausbau der europäischen Hauptstrecken. SWIETELSKY ist mit seinem umfassenden und modernsten Maschinenpark bestens gerüstet. Bis zu 2.000 lfm pro Arbeitschicht können fertiggestellt werden.

Gleisumbau

Nicht nur der Gleisneubau steht im Vordergrund: bedingt durch immer höher werdende Anforderungen an die Gleisanlagen, wie z.B. höhere Achslasten und Geschwindigkeiten, sowie Alterung der bestehenden Gleise, ist ein Gleisumbau erforderlich. Dies gilt nicht nur für Hauptstrecken sondern auch für Nebenstrecken und Pivatbahnen.

Gleisgebundene Unterbausanierung

Unterbau und Untergrund sind unabdingbare Voraussetzungen für die Beständigkeit der Gleislage. Dazu zählen Frostsicherheit und ausreichende Tragfähigkeit. Betrieb und Alterung führen im Laufe der Zeit zu plastischen Verformungen des Untergrundes und damit zu Mulden im Schotterbett.

Nur durch den Austausch des Unterbaues kann eine dauerhafte Lagestabilität des gesamten Oberbaues gewährleistet werden. Durch die von SWIETELSKY angewendeten Systeme der gleisgebundenen Unterbausanierung ergeben sich folgende Vorteile für unsere Kunden:

  • Große Materialersparnis durch Recycling des Schotters
  • Keine Materialtransporte auf der Straße
  • Hohe Vortriebsleistungen
  • Höhere Streckenverfügbarkeit durch kürzere Sperrpausen

Straßenbahnbau

Aufgrund des immer noch steigenden Verkehrsaufkommens in den großen Städten gewinnt der Straßenbahnbau noch mehr an Bedeutung. Mit SWIETELSKY haben Sie den idealen Partner für alle Schienenprofile wie z.B. für Rillenschiene oder Vignolschiene.

U-Bahnbau

Die Möglichkeit von Neutrassierungen im innerstädtischen Bereich sind sehr eingeschränkt. Neue leistungsfähige Verkehrswege sind überwiegend im Untertagebau herzustellen. SWIETELSKY ist mit seinem umfassenden Know How in der Lage nicht nur den Tunnel herzustellen, sondern auch den erforderlichen Gleiskörper für die speziellen Bedürfnisse des U-Bahnverkehrs zu errichten.

Feste Fahrbahn

Als alternative zum Schottergleis, z.B. für Hochgeschwindigkeitsstrecken sowie U-Bahnen und Straßenbahnen, bietet SWIETELSKY verschiedene Systeme der Festen Fahrbahn an.

Wesentlichster Unterschied ist der Ersatz des Schotterbettes als lastverteilendes Element durch andere lagebeständige Materialien wie Beton oder Asphalt.

Spezialgeräte

SWIETELSKY bietet mit seiner reichen Auswahl an Spezialgeräten für alle Bahnverwaltungen und deren verschiedenen Spurweiten wirtschaftliche Lösungen an.

Erfahrung und Kreativität führt zu zahlreichen, teilweise patentierten, Eigenentwicklungen. In unserem Stützpunkt Maschinentechnik werden von Spezialisten die eignenen Geräte, Maschinen und Triebfahrzeuge betreut. Dies umfasst:

  • Instandhaltung nach den Anforderungen der Bahnverwaltungen
  • Eigene Entwicklungen bis zur Patentreife
  • Eigen- und Umbau von Gleisbaumaschinen

Maschine zur Unterbausanierung - AM 800-R

Schraubexpress-LKW

Bettungsreinigungsmaschine - RM 80-92

Maschine zur Oberbausanierung - SUZ 500

Unterbausanierungsmaschine - PM200-1

Unterbausanierungsmaschine - PM 200-2R

Eisenbahnkran für Gleis, Weichen- und Brückenarbeiten - KRC 1200

Maschine zur Oberbausanierung - SUZ 350

Portalkran - PK 1-20 ES

Maschine zur Unterbausanierung - PM 200-2R

Mutltitasker - PM 1000

Bettungsreinigungsmaschine - VM 150 Jumbo

Materialfördersilo

Maschine zur Oberbausanierung - SMD 80

Eisenbahnkran für Gleis, Weichen- und Brückenarbeiten - Kirow KRC GS 100.06 T

Gleisstopfmaschine - 09-4x "Stopfexpress"

Maschine zur Oberbausanierung - Schnell-Umbau-Zug mit Schotterrecycling - RU 800-S

Eisenbahn-Kran für Gleis, Weichen- und Brückenarbeiten

Gleis- und Weichenstopfmaschine - Unimat 09-32/4S Dynamic

Eisenbahnverkehrsunternehmen

Bereits 2005 gründete Swietelsky die Firma RTS Rail Transport Service GmbH.

Dadurch ist Swietelsky in der Lage die Transporte der Gleisbaumaschinen zu den Baustellen, sowie die immer häufiger anfallende Baustellenlogistik zu optimieren und dem Kunden kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website der
RTS Rail Transport Service GmbH.