• Konzern
       
    • Leistungsspektrum
         
      • Projekte
         
        • Alle Projekte
          • Strassen / Plätze / Flächen
            • Bahnbau
              • Hochbau
                • Stollen- und Tunnelbau
                  • Ingenieurtiefbau
                    • Brückenbau
                      • Spezialtiefbau
                        • Bauen Im Gebirge
                          • Sport- und Freizeitanlagen
                            • Bauträger / Generalunternehmer
                              • Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling
                              • Standorte
                                • Karriere
                                  • Investor Relations
                                       

                                    SWIETELSKY übergibt 87 Mietwohnungen in Wien

                                    18.12.2018

                                    Termingerecht kurz vor Weihnachten wurden die geförderten Wohnungen in der Lorystraße an den Bauherren übergeben.

                                    ​Im 11. Wiener Gemeindebezirk, in einer sehr ruhigen und attraktiven Wohngegend befindet sich die Liegenschaft Lorystrasse 97. Im Auftrag der LATAL Immbilien GmbH errichtete SWIETELSKY (Filiale HB Ost) dort insgesamt 87 geförderte Mietwohnungen. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 32m² – 112m², jede Wohnung verfügt über einen Freibereich in Form eines Gartens, einer Terrasse oder eines Balkons/Loggia.

                                    In fußläufiger Distanz befinden sich 3 Kindergärten, die Volksschule Wilhelm Kreß Platz und das Simmeringer Bad. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Liegenschaft über die U3 Station Simmering, die Straßenbahnlinien 6 und 71 in der Simmeringer Hauptstraße sowie die Buslinien 69a und 72a erschlossen. Geschäfte zur Nahversorgung und Apotheken sind in der Lorystraße und in der Simmeringer Hauptsstraße zu Fuß erreichbar.

                                    Für alle Wohnungen und alle Garagenstellplätze konnten bereits Mietverträge abgeschlossen werden. Die Bauzeit erstreckte sich von Oktober 2017 bis Dezember 2018.Termingerecht kurz vor Weihnachten wurde die Wohnanlage an den Bauherren übergeben.

                                    Projektbeteiligte:

                                    • Auftraggeber: LATAL Immbilien GmbH
                                    • Architekt: Praschl-Goodarzi Architekten ZT-GmbH
                                    • Statik/Prüfingenieur: Buschina & Partner Ziviltechniker GmbH
                                    • Generalunternehmer: SWIETELSKY Bauges.m.b.H., ZNL Hochbau Ost