• Konzern
       
    • Leistungsspektrum
         
      • Projekte
         
        • Alle Projekte
          • Strassen / Plätze / Flächen
            • Bahnbau
              • Hochbau
                • Stollen- und Tunnelbau
                  • Ingenieurtiefbau
                    • Brückenbau
                      • Spezialtiefbau
                        • Bauen Im Gebirge
                          • Sport- und Freizeitanlagen
                            • Bauträger / Generalunternehmer
                              • Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling
                              • Standorte
                                • Karriere
                                  • Investor Relations
                                       

                                    Architecture Master Prize 2018 ging an ein SWIETELSKY-Projekt

                                    19.12.2018

                                    Für eine betreute Wohngemeinschaft im 11. Wiener Gemeindebezirk (Lorenz-Reiter-Straße 1 / Fuchsröhrenstraße 17b) wurde kürzlich der Architecture Master Prize 2018 in der Kategorie Social Housing vergeben. An dem Projekt der Heimbau & Migra (Bauherr) war die SWIETELSKY-Filiale HB Ost als Generalunternehmer beteiligt.

                                    The Architecture Master Prize prämiert jährlich kreative und innovative Projekte aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur. Der Bewerberkreis kommt aus über 65 Ländern weltweit. Zu den Gewinnern zählen einige der besten Architekten der Welt.

                                    Wir freuen uns mit dem Team der Architekten trans_city - TC ZT gmbH, die den Preis in der Kategorie "Social Housing" gewinnen konnten und gratulieren auch unserer Filiale HB Ost zu ihrem Anteil an diesem Erfolg. Mehr Infos zu dem Preis für das Projekt finden Sie unter diesem Link.

                                    • Projekt: Wohnhausanlage in der Lorenz Reiter Straße 1, 1110 Wien  + Wohngemeinschaft

                                    • Gewonnener Preis: The Architecture Master Prize 2018 – Categorie: Social Housing – für das Teilobjekt Wohngemeinschaft in Wien 11., Lorenz-Reiter-Straße 1 / Fuchsröhrenstraße 17b

                                    • Bauherr: Heimbau & Migra (Nutzer Wohnheim MA 11 – Wien)

                                    • Architekt: trans_city T C ZT: Christian Aulinger/Mark Gilbert

                                    • Generalunternehmer: Swietelsky - Hochbau Ost Wien

                                    trans_city T C ZT: Christian Aulinger/Mark Gilbert