Active Waste Water Line - Seibersdorf

Sonstiger Tiefbau, Spundwand, Bohrungen, Brunnenbau

Projektbeschreibung

Herstellung einer 345 m langen Aktivabwasserleitung (Kanaldruckleitung für radioaktives Abwasser) in Form einer Dreifachverrohrung aus PE DN 70/140/240 einschließlich wasserdichter Ortbetonschächte mit Spülschächten und Durchführung der Leitung, automatischer Leckwarnung und Leckortung samt Alarmsteuerung für die Pumpe und betriebsbereiter Übergabe aller Komponenten.

Filiale

Auftraggeber

International Atomic Energy Agency (IAEA)
Wagramerstrasse 5, 1400 Vienna

Projektkategorien

Sonstiger Tiefbau, Spundwand, Bohrungen, Brunnenbau

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H. Filiale Ingenieurtiefbau
Wiedner Hauptstraße 56/5

Land

Österreich

Projektfotos