Kunden- und Sicherheitscenter Mühlbauer

Bürokomplexe

Projektbeschreibung

Der Bauherr errichtete auf dem Grundstück mit der Flurnummer 752/22 , Gemarkung Mitterdorf ein Kunden- und  Sicherheitscenter mit  Tiefgarage. Das Bauwerk besteht aus  4 Ebenen : einem Untergeschoß, einem Erdgeschoß und 2 Obergeschoßen. Das Gebäude wurde in Stahlbeton-Skelettbauweise erstellt.
Im Untergeschoß, welches als Garage genutzt wird, befinden sich außerdem noch Technik- und Lagerräume. Im Erdgeschoß sind überwiegend Montageräume vorhanden. Zusätzlich wurden im Nachgang noch 4 Büroräume integriert. Das 1.Obergeschoß teilt sich in einen Kundenbereich (Showrooms, Loungebereich) und in Büro-und Verwaltungsräume auf. Im 2.Obergeschoß wurden ausschließlich Büro- und  Besprechungsräume geplant.
Das statische Traggerüst des Gebäudes wurde mittels Fertigteilstützen und Halbfertigteilträger ausgeführt und auf einzelne Blockfundamente gegründet. Die drei Treppenhäuser wurden in Hohlwände, die Decken als Elementdecken hergestellt. Die Zwischenwände wurden entweder in Trockenbau hergestellt oder als Glaswände ausgeführt.
Die Fassadenkonstruktion besteht aus mehreren Ausführungsvarianten. Im südl. Teil des Gebäudes besteht die  Fassade aus einem Wärmedämmverbundsystem, im nördlichen Teil aus  einer Pfostenriegelkonstruktion. Dazwischen wurden herkömmliche Kunststofffenster sowie eine Alu-Wellblechfassade ausgeführt.

Filiale

Auftraggeber

Mühlbauer Holding AG
Josef-Mühlbauer-Platz 1, 93426 Roding

Projektkategorien

Bürokomplexe

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H. Filiale GU- und Hochbau Österreich
Edlbacherstrasse 10, A-4020 Linz

Land

Deutschland

Projektfotos