S05 INS Hafen Krems - Krems Mitte

Autobahnen

Projektbeschreibung

Die Baumaßnahme S05 INS Hafen Krems – Krems Mitte umfasste im Wesentlichen die Erneuerung der Mittelstreifen inkl. Beleuchtung einschließlich Neubau des dort verlaufenden Entwässerungskanals, die Fahrbahninstandsetzung beider Richtungsfahrbahnen und die Herstellung einer Betondecke im Bereich der hochbelasteten Kreuzungsbereiche. Weiters wurden die Erneuerung bzw. Neuherstellung von Wildschutzeinrichtungen, geringfügige RSI-Maßnahmen und Instandsetzungs-Maßnahmen am Objekt S5.21 umgesetzt.

Filiale

Auftraggeber

ASFINAG Bau Management GmbH,
Modecenterstraße 16/3, 1030 Wien

Projektkategorien

Autobahnen

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H.
Industriestraße 1-3,
3134 Nußdorf ob der Traisen

Land

Österreich

Projektfotos