Kabelleitung 10kv Fürstenbrunn, Untersberg Geiereck

Energie Gebirge

Projektbeschreibung

Auf einer Gesamtlänge von rund 5.500 m und einem mittleren Steigung von ca. 25% wurde zwischen dem Gemeindegebiet Fürstenbrunn (Grödig) und der Bergstation Fürstenbrunn die Leerverrohrung und der Kabeleinzug für ein neues 10 kV Kabels hergestellt. Die Arbeiten konnten durch eine innovative Lösung (36 to Bagger inkl. Schneidrad) in kürzest möglicher Zeit und zur vollen Zufriedenheit des Auftraggebers hergestellt werden.

Filiale

Auftraggeber

Salzburg Netz AG
Bayerhamerstraße 16
5020 Salzburg

Projektkategorien

Energie Gebirge

Filiale

HTB Baugesellschaft mbH.
Gewerbepark Pitztal 16
6471 Arzl im Pitztal

Land

Österreich

Projektfotos