Neugestaltung Bahnhofstraße - Baumeisterarbeiten

Straßen, Sonstiger Tiefbau

Projektbeschreibung

In der wichtigsten Verbindungstraße vom Villacher Bahnhof ins Zentrum wurde das so genannte Shared Space gebaut.
Neben dem Fahrverkehr spielt der ruhende Verkehr im Sinne der Anlieferung bzw. des kurzzeitigen Haltens eine wichtige Rolle . Wichtig ist auch die sehr hohe Fußgängerfrequenz, die im Bestand teilweise nur schlecht von den vorhandenen Gehwegprofilen aufgenommen werden konnte.

Das Shared Space ermöglicht dem Fußgänger so wohl auch dem Verkehr eine angenehme Fortbewegung.
Straßenaufbau:

Fahrbahn-Pflasterbereich (Gesamtaufbauhöhe 78cm)

7 cm AC32 trag 70/100, 7 cm AC22 binder PmB 45/80-50
4 cm AC11 deck PmB 45/80-50 Fläche - ca. 1.700 m2


 

Filiale

Auftraggeber

Stadt Villach
Rathausplatz 1, 9500 Villach

Projektkategorien

Straßen, Sonstiger Tiefbau

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H. Filiale Kärnten
Peraustraße 32, 9500 Villach

Land

Österreich

Projektfotos