Baumeisterarbeiten Bremerhütte

Schutzhütten, Sprengarbeiten

Projektbeschreibung

Aufgrund von Platzmangel wurde auf der 2413 m.ü.A. gelegenen Bremer Hütte ein Zubau errichtet. Die größte Herausforderung des Zubaues war der im Urgestein herzustellende Aushub.
Der bestehenden Schliefkeller musste mittels I-Träger und Betonbalken unterfangen werden.

Filiale

Auftraggeber

DAV Sektion Bremen
Altenwall 24, 28195 Bremen

Projektkategorien

Schutzhütten, Sprengarbeiten

Filiale

HTB Baugesellschaft mbH.
6460 Imst, Industriezone 1

Land

Österreich

Projektfotos