ABA Andorf BA 15, WVA Andorf BA 08 u. Strb. Erschließungsstr. HTL

Straßen, Sonstiger Tiefbau

Projektbeschreibung

Erweiterung der Ortskanalisation sowie des Wasserversorgungsnetzes im Bereich des HTL-Areales sowie der zeitgleich geschaffenen Bauparzellen im Bereich westlich der ÖBB-Strecke Wels-Passau. Weiters wurde eine Teilstrecke des hydraulisch überlasteten SK II samt neuer Regenentlastung und Querung der ÖBB-Strecke sowie ein Teil des Entlastungskanales E 002 abgetragen und neu errichtet.

Zusätzlich wurde im Zuge des Kanal- und Wasserleitungsbaues die Erschließungsstraße samt Begleitweg für die HTL, sowie kleinere Siedlungsstraßen im unmittelbaren Projektsgebiet zur Gänze neu errichtet.

Mischwasserkanäle ca. 1700m von DN 200 bis DN 900
Regenwasserkanäle ca. 250m von DN 400 bis 700
Wasserleitung ca. 1750m von Dn 80 bis Dn 150
Straßenbauarbeiten (Unter +Oberbau) ca. 12800m2
Straßenentwässerung ca 750m DN 150 bis Dn 350
Kabelverlegungsarbeiten ca. 3000m

Filiale

Auftraggeber

Marktgemeinde Andorf
Hauptstraße 32, 4770 Andorf

Projektkategorien

Straßen, Sonstiger Tiefbau

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H.
Maad 17, 4775 Taufkirchen an der Pram

Land

Österreich

Projektfotos