Vernetzung Tschamatschplatte Fimbaweg Ischgl

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Hangsicherungen Gebirge

Projektbeschreibung

Lage vor Ort:
Oberhalb des Fimbaweges hatte sich nach starken Niederschlägen ein Hangrutsch gebildet. Dabei wurde eine ältere Vernetzung mitgerissen.
Die Firma HTB wurde beauftragt diesen Bereich des Hanges von losen Gestein zu säubern und eine Sicherung mittels Kokosmatte und Hochleistungsgittern (TECCO) anzubringen.
Für die Ankerungsarbeiten wurden IBO-Anker verwendet.

Filiale

Auftraggeber

Gemeinde Ischgl
Eggerweg 4, 6561 Ischgl

Projektkategorien

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Hangsicherungen Gebirge

Filiale

HTB Baugesellschaft mbH.
6460 Imst, Industriezone 1

Land

Österreich

Projektfotos