• Konzern
       
    • Leistungsspektrum
         
      • Projekte
         
        • Alle Projekte
          • Strassen / Plätze / Flächen
            • Bahnbau
              • Hochbau
                • Stollen- und Tunnelbau
                  • Ingenieurtiefbau
                    • Brückenbau
                      • Spezialtiefbau
                        • Bauen Im Gebirge
                          • Sport- und Freizeitanlagen
                            • Bauträger / Generalunternehmer
                              • Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling
                              • Standorte
                                • Karriere
                                  • Investor Relations
                                       

                                    Erkundungstunnel Paierdorf

                                    Eisenbahntunnel, Spritzbeton

                                    Projektbeschreibung

                                    Erkundungstunnel mit Pumpstation und Zugangstunnel am Schachtfuß.
                                    Tunnelzugang über einen Lotschacht dm 9,00 m mit einer Tiefe von 120 m

                                    Techn. Kenndaten:
                                    Zugangstunnel im Lockergestein als Baggervortrieb mit Rohrschirm
                                    Länge: 34,30 m; Querschnitt: F=52,40-77,90m²
                                    Pumpstation im Lockergestein als Baggervortrieb mit Rohrschirm
                                    Länge: 21,00 m; Querschnitt: F=92,20m²
                                    Erkundungstunnel im Lockergestein als Baggervortrieb mit/ohne Rohrschirm
                                    Kalottenquerschnittsfläche mit Sohlgewölbe 48,40-64,20m²
                                    Erkundungstunnel im Kristallin als Sprengvortrieb
                                    Kalottenquerschnittsfläche ohne/mit Sohlgewölbe 37,40-58,80m²
                                    Gesamtlänge Baggervortieb im Lockergestein: L=2.011m
                                    Gesamtlänge Sprengvortrieb im Kristallin: L=3.595m
                                    davon Aufweitungen auf Vollprofil F=85,50m²; L=100m
                                    Instrumentierstollen ca. 70 m lang, F=10,6 m² (Sprengvortrieb)

                                    Filiale

                                    Auftraggeber

                                    ÖBB Infrastruktur Bau AG
                                    Vivenotgasse 10
                                    1120 Wien

                                    Projektkategorien

                                    Eisenbahntunnel, Spritzbeton

                                    Filiale

                                    Swietelsky Tunnelbau GmbH & Co. KG
                                    Swietelsky Tunnelbau GmbH & CO KG
                                    Innsbrucker Bundesstraße 61
                                    5020 Salzburg

                                    Land

                                    Österreich

                                    Projektfotos