Steinschlagschutz Starkenbach B171 Tiroler Straße km 145,45-km 145,90

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Hangsicherungen Gebirge

Projektbeschreibung

Liefern und Montieren eines Steinschlagschutzzaun mit einer Höhe von
4,0 m und einer max. Energieaufnahme von 2.000 kJ.

Die Länge der Schutzverbauung beträgt ca. 465 lfm. Die Verankerung
erfolgte mit Injektionsbohranker Typ IBO R38

Filiale

Auftraggeber

Baubezirksamt Imst
Eichenweg 40
6460 Imst

Projektkategorien

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Hangsicherungen Gebirge

Filiale

HTB Baugesellschaft mbH.
Industriezone 1
6460 Imst

Land

Österreich

Projektfotos