Steinschlagschutz Jerzens L243 Jerzner Straße km 9,71 - km 9,92

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Bohrungen, Hangsicherungen Gebirge

Projektbeschreibung

Liefern und Montiern einer Steinschlagschutzbarriere mit einer Höhe
von 4,0 m. Die max. Energieaufnahme liegt bei 2.000 kJ.

Die Steinschlagsicherung wurde mit Injektionsbohrankern rückverankert.
Vor der Errichtung des Steinschlagschutzzaun mussten mehrere Bäume
gefällt und der Montagebereich gerodet werden.

Filiale

Auftraggeber

Baubezirksamt Imst
Eichenweg 40
6460 Imst

Projektkategorien

Anker, Hangsicherungen Spezialtiefbau, Bohrungen, Hangsicherungen Gebirge

Filiale

HTB Baugesellschaft mbH.
Industriezone 1
6460 Imst

Land

Österreich

Projektfotos