Lagerhaustankstelle Meggenhofen Parkplatzerweiterung

Straßen, Sonstiger Tiefbau, Hangsicherungen Spezialtiefbau

Projektbeschreibung

Das Ziel der Parkplatzerweiterung bzw. Herstellung eines neuen Zufahrt-
bereiches lag darin, die vorhandenen Böschungsflächen für die anstei-
gende Tankfrequenz von LKW`s und PKW`s zu nutzen.

Aufgrund des großen Höhenunterschiedes von 7-8m und der Wunsch
des Bauherrn, die Schaffung einer durchgehenden niveaugleichen
Manipulationsfläche, erforderte besondere Böschungssicherungs-
maßnahmen. Hierzu kam das System Kunststoffbewehrte Erde zur
Anwendung, die aus wirtschaftlicher Sicht die günstigste Variante
darstellte, da trotz schlechter Bodenverhältnisse keine besonderen
Fundamentierungsmaßnahmen notwendig waren.

Im Rahmen einer Vorbemessung wurde ein Querschnitt mit einer Höhe
von 7,50m1 und einer Neigung von 70° als maßgebend untersucht.

Die Böschungsbereiche mit einer Neigung von 70° wurden mit dem
NAUE STEEL P System erreicht. Um ein Ausrieseln des Füllbodens
zu vermeiden wurde ein Erosionsschutzgitter eingelegt. Die Schüttung
im Schwergewichtsmauerbereich erfolgte mit Wandschottermaterial
0/120 und wurde lageweise (alle 60cm) verdichtet. Pro Lage wurde
ein Geogitter horizontal eingelegt (Länge von 5-3m lt. Statik) und mit
dem NAUE STEEL Profil verbunden.

Filiale

Auftraggeber

Lagerhausgenossenschaft
Eferding – Grieskirchen eGen.
Bahnhofstraße 51-55
4070 Eferding

Projektkategorien

Straßen, Sonstiger Tiefbau, Hangsicherungen Spezialtiefbau

Filiale

Swietelsky Bauges.m.b.H. Filiale OÖ Straßen- und Kanalbau
Edlbacherstraße 10
4020 Linz

Land

Österreich

Projektfotos