• Konzern
       
    • Leistungsspektrum
         
      • Projekte
         
        • Alle Projekte
          • Strassen / Plätze / Flächen
            • Bahnbau
              • Hochbau
                • Stollen- und Tunnelbau
                  • Ingenieurtiefbau
                    • Brückenbau
                      • Spezialtiefbau
                        • Bauen Im Gebirge
                          • Sport- und Freizeitanlagen
                            • Bauträger / Generalunternehmer
                              • Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling
                              • Standorte
                                • Karriere
                                  • Investor Relations
                                       

                                    METALLBAU WASTLER baut die „Sonne“

                                    05.09.2019

                                    Das SWIETELSKY-Tochterunternehmen leistet einen Beitrag für die Inszenierung der Jubiläumsklangwolke im Linzer Donaupark.

                                    Die jährliche Linzer Klangwolke ist das größte oberösterreichische Open Air-Event. Die 40. Ausgabe der Veranstaltung am 7. September steht unter dem Titel „Solar“. Dabei ist die „Sonne“ das zentrale Element der Handlung, inszeniert durch eine tonnenschwere Stahlfachwerkkonstruktion. Die sieben Stockwerke hohe „Sonne“ wird als fast 400m² große Projektionsfläche etwa 35 Meter über der Donau schweben. Sie wurde in den letzten Tagen im Werk der Firma WASTLER hergestellt, gestern vormontiert und auf das Schiff verhoben.

                                    Vom Auftragserhalt über die statische und technische Konzeption bis zur fachgerechten Herstellung und Montage vergingen gerade einmal zwei Wochen. Durch den besonderen Einsatz des Teams von METALLBAU WASTLER war es möglich, den ambitionierten und natürlich unverrückbaren Termin sicher gewährleisten zu können.