• Konzern
       
    • Leistungsspektrum
         
      • Projekte
         
        • Alle Projekte
          • Strassen / Plätze / Flächen
            • Bahnbau
              • Hochbau
                • Stollen- und Tunnelbau
                  • Ingenieurtiefbau
                    • Brückenbau
                      • Spezialtiefbau
                        • Bauen Im Gebirge
                          • Sport- und Freizeitanlagen
                            • Bauträger / Generalunternehmer
                              • Umwelttechnik / Asphalt, Beton, Recycling
                              • Standorte
                                • Karriere
                                  • Investor Relations
                                       

                                    Bürogebäude Zühlke abgeschlossen und erfolgreich übergeben

                                    28.03.2017

                                    Termingerecht wurde der 2. Bauabschnitt - Bürogebäude Zühlke - in Eschborn abgeschlossen und erfolgreich übergeben. Ab sofort erstrahlt das gesamte Projekt "Innovation Campus Eschborn" in neuem Glanz.

                                    Mit großer Freude konnte die FL Generalunternehmerbau, Zweigniederlassung Frankfurt, den 2. Bauabschnitt am 27.02.2017 an die neuen Mieter übergeben.

                                    Der Neubau ist Teil eines architektonisch funktionalen Gesamtkonzepts.

                                    Bei den Gebäuden handelt es sich jeweils um ein 7-geschossiges Bürogebäude. Im Untergeschoss befinden sich Stellplätze sowie Technik- und Lagerräume.

                                    Außerdem wird das Gebäude nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert. Das angestrebte DGNB-Siegel in Gold soll die hohe ökologische, ökonomische, funktionale und soziale Qualität des Gebäudes bestätigen.

                                    Daten und Fakten
                                    Gebäude Zühlke:

                                    - BGF oberirdisch 5.402 m²

                                    - BGF unterirdisch 2.595 m²

                                    - Höhe des Gebäudes: 29 m

                                    Ausstattung:- Tragkonstruktion: Stahlbeton
                                    Fassade:

                                    - Energieoptimierte Alu-Glasfassade mit Bekleidung aus Metall- oder Glaspaneelen

                                    - Individueller, steuerbarer Blendschutz in allen Fenster-Bereichen

                                    - Ökonomisches, nachhaltiges Zusammenspiel aus Fassade und Klimatisierung

                                    Büros:

                                    - Wirtschaftlicher Achsraster von 1,50m bis 1,30m

                                    - Raumhöhe 3,00m – 2,80m

                                    - Höchster Arbeitskomfort durch Kühldeckensystem in Kombination mit Heizkörpern

                                    - Busfähige, individuelle Raumregelung

                                    - Lüftungsanlage

                                    - Flexibles Doppelbodensystem - Hohlraumboden

                                    Foyer:- Repräsentatives, großzügiges Foyer

                                    Termine:

                                    - Baubeginn: 01.11.2015

                                    - Fertigstellung: 27.02.2017

                                    Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss!