Anleihen

Anleihen

Die folgende Website enthält Informationen zu (i) von der Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. (eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Linz, eingetragen im Firmenbuch zu FN 83175t, "Swietelsky" oder die "Emittentin") begebenen Anleihen (zusammen, die "Schuldverschreibungen") und zu (ii) einer Einladung (die "Einladung") der Swietelsky an die Inhaber von Schuldverschreibungen (die "Anleihegläubiger") zur Abgabe von Angeboten (jeweils ein "Angebot") zum Rückkauf von Schuldverschreibungen gegen Barzahlung. Investoren, die Informationen zu den Schuldverschreibungen und/oder der Einladung erhalten möchten, müssen die folgenden Bedingungen genau lesen und die erforderlichen Bestätigungen abgeben:

Bedingungen

Schuldverschreibungen

Diese Internetseite und die darin enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Swietelsky dar. Die Benutzer dieser Internetseite werden aufgefordert, sich über etwaige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten. Eine Investitionsentscheidung betreffend die Schuldverschreibungen muss ausschließlich auf der Basis des jeweils maßgeblichen von der Finanzmarktaufsichtsbehörde gebilligten Prospektes erfolgen, der auf dieser Seite veröffentlicht ist. Die auf der Internetseite enthaltenen Informationen dürfen nicht außerhalb von Österreich verbreitet werden, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten, an US-Personen gemäß Regulation S des US Securities Act of 1933 oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann ein Verstoß gegen wertpapierrechtliche Vorschriften bestimmter Länder, insbesondere der Vereinigten Staaten, darstellen. Schuldverschreibungen der Swietelsky werden außerhalb von Österreich nicht öffentlich zum Kauf angeboten.

Einladung

Außer in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften dürfen die vorliegende Einladung oder sonst mit der Einladung in Zusammenhang stehende Dokumente außerhalb der Republik Österreich weder veröffentlicht, versendet, vertrieben, verbreitet oder zugänglich gemacht werden. Die Emittentin übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung für einen Verstoß gegen die vorstehende Bestimmung.

Die Einladung stellt weder ein Angebot für den Erwerb von Schuldverschreibungen noch eine Einladung dar, Schuldverschreibungen in einer Rechtsordnung oder von einer Rechtsordnung aus zum Rückkauf an die Emittentin anzubieten, in der die Stellung eines solchen Angebots oder einer solchen Einladung zur Angebotsstellung oder in der das Stellen eines Angebots durch oder an bestimmte Personen untersagt ist. Die Einladung wird insbesondere weder direkt noch indirekt in den Vereinigten Staaten von Amerika, deren Territorien oder anderen Gebieten unter deren Hoheitsgewalt abgegeben, noch darf es in oder von den Vereinigten Staaten von Amerika aus angenommen werden. Die Einladung wird weiters weder direkt noch indirekt in Australien, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan oder Kanada gestellt, noch darf es in oder von Australien, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan oder Kanada aus angenommen werden.

Weder Swietelsky noch die Dealer Manager noch der Tender Agent noch einer(s) ihrer Organmitglieder, Mitarbeiter oder verbundenen Unternehmen erteilen eine Empfehlung (welcher Art auch immer) zur Annahme der Einladung zur Abgabe von Angeboten zum Rückkauf von Schuldverschreibungen, ausgenommen bei ausdrücklicher Beratung durch eine der vorgenannten Personen. Jeder Anleihegläubiger ist daher angehalten, eigene Nachforschungen und Bewertungen der (wirtschaftlichen und sonstigen) Lage der Emittentin anzustellen und unter Hinzuziehung eigener Finanz-, Steuer und Rechtsberater auf dieser Grundlage eine eigenverantwortliche Entscheidung über Annahme der Einladung zur Abgabe von Angeboten zum Rückkauf von Schuldverschreibungen zu treffen.

BESTÄTIGUNGEN

Bestätigungen für Investoren, die an Schuldverschreibungen interessiert sind
Ich bin keine US-Person, habe meinen Wohnsitz in Österreich und akzeptiere obige Bedingungen.

Bestätigungen für Investoren, die an der Einladung interessiert sind
Um Informationen über die Einladung und/oder eine Kopie des Rückkauf-Memorandums zu erhalten, bestätigen Sie bitte Folgendes:

1.) Sie sind Inhaber oder wirtschaftlicher Eigentümer von Schuldverschreibungen einer der folgenden Emissionen der Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. (die "Schuldverschreibungen"):

(i) EUR 70.000.000 Tief nachrangige, ewig laufende, fix und variabel verzinsliche Teilschuldverschreibungen von 2007 (ISIN: AT0000A07LU5); und/oder

(ii) EUR 75.000.000 5,375 %Teilschuldverschreibungen 2010-2017 (ISIN: AT0000A0H2Z0); und/oder

(iii) EUR 85.000.000 4,625 % Teilschuldverschreibungen 2012-2019 (ISIN: AT0000A0WR40).

UND

2.) Nach geltendem Recht darf Ihnen eine Kopie des Rückkauf-Memorandums zugesendet und die Einladung der Emittentin zur Abgabe von Angeboten zum Rückkauf der Schuldverschreibungen nach Maßgabe der im Rückkauf-Memorandum dargelegten Bedingungen unterbreitet werden;

UND

3.) Sie sind keine US-Person, haben ihren Wohnsitz in Österreich, halten sich derzeit in Österreich auf und akzeptieren obige Bedingungen.

Akzeptiert                          Nicht akzeptiert